S1200x250

Gültige Tickets

Mit diesen Fahrkarten können Sie bei uns fahren.

Gültige Fahrkarten Nicht gültige Fahrkarten
Durchgehend erstellte Fahrscheine von einem DB zu einem BOB Bahnhof Hopper-Ticket Bayern
Zeitfahrscheine + Abos der DB Werdenfels-Ticket, Werdenfels-Ticket + S-Bahn
Abo-Plus-Card (z. B. BOB + S-Bahn) Rail&Fly (nicht gültig zwischen Holzkirchen - Tegernsee / Lenggries / Bayrischzell), Zug zum Flug, Fahren und Fliegen
DB Jobtickets Internationale Pauschalangebote, z. B. Eurailpass, Interrail Pässe (nicht gültig zwischen Holzkirchen - Tegernsee / Lenggries / Bayrischzell), German Rail Pass
BahnCard 100/50/25 Fahrkarten DB-Mitarbeiter
Gruppe&Spar SOB-Ticket, SOB-Ticket + S-Bahn
Sparpreise  
Fahrkarte Anfangsstrecke  
Relationsbezogene, internationale Fahrkarten (Angabe von Start- und Zielbahnhof)  
BOB-Fahrkarten  
IsarCard (nur zwischen München und Holzkirchen)  
Schönes-Wochenende-Ticket  
Quer-durchs-Land-Ticket  
BOB-MVV-Ticket  
BOB-MVV-Single-Ticket  
Oberland-Ticket  
Bayern-Ticket  
Bayern-Böhmen-Ticket  
Bayern-Ticket Nacht  
Handyticket  
Legolandticket  

MVV-Gebiet zwischen München und Holzkirchen:
Alle Fahrkarten des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) sind auf dem Abschnitt München – Holzkirchen in den Zügen der BOB gültig.

Kinder:
Kinder unter 6 Jahren werden kostenlos befördert. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren benötigen einen Kinderfahrschein, alle Personen ab 15 Jahren benötigen zur Fahrt einen Erwachsenenfahrschein

Personen mit Handicap:
Unentgeltliche Beförderung bei Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit gültiger Wertmarke. Eine unentgeltliche Beförderung von Begleitpersonen und Begleithunden muss auf dem gültigen Schwerbehindertenausweis vermerkt sein.

Fahrradtransport:
Der Transport von Fahrrädern ist kostenpflichtig. Folgende Fahrradkarten sind gültig:

  • Fahrradkarte Fernverkehr Deutschland
  • Fahrradkarte Nahverkehr Deutschland
  • Fahrradtageskarte Bayern
  • Radl-Karte Oberland
  • Einzelfahrt-Radlkarte-BOB-Oberland
  • MVV-Fahrradtageskarte zwischen München und Holzkirchen

Hundetransport:
Reisende müssen für jeden ihrer Hunde einen Kinderfahrschein für die jeweilige Strecke lösen. Bei Tagestickets zählt ein Hund als halber Erwachsener(beim BOB-MVV-Ticket ist die Mitnahme eines Hundes kostenlos, jeder weitere Hund zählt als eine Person). Kleinere Tiere in einer Transportbox, Blindenhunde und Polizeihunde werden kostenlos befördert.

Alle Fahrausweise müssen vor Fahrtantritt erworben werden. Es findet kein Verkauf im Zug statt.

Nach einem Tarifwechsel werden BOB-Fahrkarten nach 3 Monaten ungültig.

Infos zu unseren Abo-Karten erhalten Sie hier.

Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns enfach an: 08024 / 99 71 71 (Ortstarif, Weiterleitung an unseren zentralen Kundenservice in Neubrandenburg, 24 Stunden erreichbar) oder senden uns eine E-Mail an auskunft@bayerischeoberlandbahn.de

(Irrtum und Änderungen vorbehalten.)